match group gmbh
Arbeitergasse 1-7, 1050 Wien
+43 1 489 44 77 - 0

Die Künstlerin Stephanie Satzinger

  • 1. Dezember 2015
  • All new things
  • 0 Comments
Seit dem Einzug vor über zehn Jahren in das Loft-Büro in der Arbeitergasse hat match pr die großen Wandflächen der Agenturräumlichkeiten wechselnden KünsterInnen zu Ausstellungszwecken zur Verfügung gestellt. Seit kurzem begeistern die Bilder von Stephanie Satzinger MitarbeiterInnen und BesucherInnen gleichermaßen. Stephanie Satzinger ist eine junge, aufsteigende Künstlerin, die ihre Leidenschaft quasi zum Beruf gemacht hat: Neben ihren
Read More

Brandner mit Vortrag am Kommunikationstag 2015

  • 30. April 2015
  • Allgemein
  • 0 Comments
Mit Ihrem Spezialgebiet Kommunikationscontrolling ist match group Geschäftsführerin Gabriele Brandner als Vortragende am diesjährigen Kommunikationstag vertreten http://www.kommunikationstag-austria.at/programm/. Der Kommunikationstag, der diesmal am 28. Mai 2015  stattfindet, hat sich mittlerweile zu dem Treffpunkt für PR- und Kommunikationsfachleute in Österreich entwickelt. Unter dem diesjährigen Motto ‚Wertschöpfung und Reputation‘ werden wieder nationale und internationale ReferentInnen zu den wichtigsten Trends
Read More

Podiumsdiskussion mit Gabriele Brandner

  • 7. November 2014
  • Allgemein
  • 0 Comments
Zu einer interessanten Veranstaltung der WKO Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation am 10. November ist match group-Geschäftsführerin Gabriele Brandner aufs Podium geladen. Titel der Veranstaltung: Die Social Media Matrix mit PR Relevanz. Das Management der öffentlichen Meinung über ein Unternehmen bzw. Personen steht aktuell nur schwach im Fokus des Topmanagements. Aktionismus im Krisenfall bzw. Wegschauen und
Read More

Gute Gründe, KEINE PR-Agentur zu beauftragen

  • 15. Januar 2014
  • People
  • 0 Comments
Vor kurzem stolperte ich in einem amerikanischen Online-Wirtschaftsmagazin über die Schlagzeile: 8 Reasons Not to Hire a PR Firm. Mein Gott, dachte ich, nicht schon wieder ein Angriff auf unsere Branche. Aber als ich weiterlas wurde mir klar, dass der Autor genau das Gegenteil meinte und tatsächlich ein leidenschaftliches Plädoyer für die Zusammenarbeit mit einer
Read More